Daten­schutzerk­lärung

Wir freuen uns über Ihr Inter­esse an unser­er Web­site. Der Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre ist für uns sehr wichtig. Nach­ste­hend informieren wir Sie aus­führlich über den Umgang mit Ihren Dat­en.

  1. SPE­ICHERUNG VON ZUGRIFFS­DAT­EN IN SERV­ER-LOG­FILES

Sie kön­nen unsere Web­seit­en besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Per­son zu machen. Wir spe­ich­ern lediglich Zugriffs­dat­en in soge­nan­nten Serv­er-Log­files, wie z.B. den Namen der ange­forderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, über­tra­gene Daten­menge und den anfra­gen­den Provider. Diese Dat­en wer­den auss­chließlich zur Sich­er­stel­lung eines störungs­freien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Ange­bots aus­gew­ertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Per­son.

  1. DATEN­ER­HE­BUNG UND ‑VER­WEN­DUNG ZUR VER­TRAGSAB­WICK­LUNG UND BEI ERÖFF­NUNG EINES KUN­DENKON­TOS

Wir erheben, spe­ich­ern und ver­ar­beit­en Ihre Dat­en für die Bestellab­wick­lung Ihres Kaufs und eventuelle spätere Gewährleis­tungsab­wick­lung. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en wer­den erhoben, wenn Sie uns diese im Rah­men Ihrer Warenbestel­lung oder bei Eröff­nung eines Kun­denkon­tos oder bei der Reg­istrierung zum Newslet­ter frei­willig mit­teilen.

Welche Dat­en erhoben wer­den, ist aus den jew­eili­gen Eingabefor­mu­la­ren ersichtlich.

Bei Anmel­dung zum Newslet­ter wird Ihre E‑Mail-Adresse für eigene Wer­bezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newslet­ter abmelden. Die Abmel­dung ist jed­erzeit über einen dafür vorge­se­henen Link im Newslet­ter möglich.

Eine Weit­er­gabe Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en erfol­gt von uns im Rah­men der Aus­führung des Auf­trags einge­set­zte Dien­stleis­ter (Trans­porteur, Logis­tik­er, Zahlungs­di­en­stleis­ter, Banken).

Nach voll­ständi­ger Abwick­lung des Ver­trages oder Löschung Ihres Kun­denkon­tos wer­den Ihre Dat­en für die weit­ere Ver­wen­dung ges­per­rt und nach Ablauf der steuer- und han­del­srechtlichen Auf­be­wahrungs­fris­ten gelöscht, sofern Sie nicht aus­drück­lich in eine weit­ere Nutzung Ihrer Dat­en eingewil­ligt haben oder wir uns eine darüber hin­aus­ge­hende Daten­ver­wen­dung vor­be­hal­ten, die geset­zlich erlaubt ist und über die wir Sie nach­ste­hend informieren. Die Löschung Ihres Kun­denkon­tos ist jed­erzeit möglich und kann über eine dafür vorge­se­hene Funk­tion im Kun­denkon­to erfol­gen.

III. ANMEL­DUNG ZUM E‑MAIL-NEWSLET­TER

Wenn Sie sich geson­dert zum Newslet­ter angemeldet haben, wird Ihre E‑Mail-Adresse für eigene Wer­bezwecke genutzt. Ihnen wird regelmäßig ein E‑Mail-Newslet­ter zuge­sandt, bis Sie sich vom Newslet­ter abmelden. Die Abmel­dung ist jed­erzeit möglich, ohne dass Ihnen hier­für andere als die Über­mit­tlungskosten nach den Basis­tar­ifen Ihres Zugangsan­bi­eters entste­hen.

  1. VER­WEN­DUNG VON COOK­IES

Um den Besuch unser­er Web­site attrak­tiv zu gestal­ten und die Nutzung bes­timmter Funk­tio­nen zu ermöglichen, ver­wen­den wir auf ver­schiede­nen Seit­en soge­nan­nte Cook­ies. Hier­bei han­delt es sich um kleine Text­dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt wer­den. Einige der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies wer­den nach dem Ende der Brows­er-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cook­ies). Andere Cook­ies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Part­nerun­ternehmen, Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerken­nen (per­sis­tente Cook­ies).

Sie kön­nen Ihren Brows­er so ein­stellen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und einzeln über deren Annahme entschei­den oder die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen. Bei der Nich­tan­nahme von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität unser­er Web­site eingeschränkt sein.

  1. DATEN­SICHER­HEIT

Ihre Zahlungs­dat­en wer­den im Bestell­prozess ver­schlüs­selt über das Inter­net über­tra­gen. Wir sich­ern unsere Web­site und son­sti­gen Sys­teme durch tech­nis­che und organ­isatorische Maß­nah­men gegen Ver­lust, Zer­störung, Zugriff, Verän­derung und Ver­bre­itung Ihrer Dat­en durch unbefugte Per­so­n­en. Sie soll­ten Ihre Zugangsin­for­ma­tio­nen stets ver­traulich behan­deln und das Browser­fen­ster schließen, wenn Sie die Kom­mu­nika­tion mit uns been­det haben, ins­beson­dere wenn Sie den Com­put­er gemein­sam mit anderen nutzen. Wir spe­ich­ern den Ver­trag­s­text und senden Ihnen die Bestell­dat­en und unsere AGB per E‑Mail zu. Die AGB kön­nen Sie jed­erzeit auch hier ein­se­hen. Ihre ver­gan­genen Bestel­lun­gen kön­nen Sie in unserem Kun­den-Login-Bere­ich ein­se­hen.

  1. EIN­SATZ VON GOOGLE ANA­LYT­ICS ZUR WEB­ANALYSE

Diese Web­site benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc. (“ Google”). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. “Cook­ies “, Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den, um die Benutzung der Web­site analysieren zu kön­nen. Die durch den Cook­ie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site (ein­schließlich Ihrer IP-Adresse) wer­den an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Google abschnei­den / anonymisieren das let­zte Oktett der IP-Adresse für die Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union sowie in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse gesendet und Serv­er von Google in den USA verkürzt. Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen zum Zwecke der Auswer­tung Ihrer Web­sitenutzung benutzen, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten für die Web­site­be­treiber zusam­men­zustellen und um weit­ere Dien­stleis­tun­gen im Zusam­men­hang mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung an den Anbi­eter der Web­site zu leit­en. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­men­führen. Sie kön­nen die Instal­la­tion der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er Soft­ware ver­hin­dern. Beacht­en Sie jedoch, dass, wenn Sie dies tun, sind Sie nicht in der Lage, die volle Funk­tion­al­ität dieser Web­site nutzen kön­nen. Darüber hin­aus kön­nen Sie die Google-Samm­lung und Nutzung von Dat­en (Cook­ies und IP-Adresse) durch das Herun­ter­laden und die Instal­la­tion der Brows­er-Plug-in unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB ver­hin­dern.

Bitte beacht­en Sie, dass auf dieser Web­seite Google Ana­lyt­ics um den Code ergänzt ” gat._anonymizeIp ();”, um eine anonymisierte Erfas­sung von IP-Adressen (sog. IP-Mask­ing) zu gewährleis­ten.

VII. AUSKUN­FT­SRECHT UND KON­TAK­T­MÖGLICHKEIT

Sie haben ein Recht auf unent­geltliche Auskun­ft über die bei uns zu Ihrer Per­son gespe­icherten Dat­en sowie ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Dat­en. Bei Fra­gen zur Erhe­bung, Ver­ar­beitung oder Nutzung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, bei Auskün­ften, Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung von Dat­en sowie Wider­ruf erteil­ter Ein­willi­gun­gen oder Wider­spruch gegen eine bes­timmte Daten­ver­wen­dung wen­den Sie sich bitte direkt an uns über die Kon­tak­t­dat­en in unserem Impres­sum.